Kalkhoff Raleigh E- Bike Akku

kalkhoff Raleigh Akku

Einen Kalkhoff und Raleigh Akku bekommen sie Versandkostenfrei!

1 bis 18 (von insgesamt 18)

Kalkhoff Akku: Innovative Antriebe für E-Bike-Besitzer

Das Unternehmen Kalkhoff hat es sich zur Aufgabe gemacht, für jeden Radfahrer das perfekte Fahrrad zu offerieren. Deshalb lassen die Spezialisten keine Bemühungen unversucht, um den Markt mit entscheidenden Innovationen und neuen Trends zu bereichern.
Kalkhoff baut seit 1919 am Standort Cloppenburg in Deutschland Fahrräder. Heinrich Kalkhoff gründete die Firma 1919. Heute gehört Kalkhoff zu Derby Cycle.
Kalkhoff's Motto  und Ziel ist Fahrräder für "den täglichen Gebrauch (E-Bikes for daily use)" zu bauen. Dadurch liegt der Focus auf Trekking und City Bikes.
Seit 2010 werden hier auch E-Bikes gebaut. Kalkhoff ist mit Cube und Haibike einer der drei Hersteller, dem die E-Biker Gemeinde am meisten vertraut.
 
Ohne große Anstrengung mobil und umweltfreundlich unterwegs sein
 
Wer Radfahren als besonders anstrengend und kraftraubend empfindet, profitiert von den Vorzügen von E-Bikes. Schließlich zeichnen sich diese Zweiräder durch leistungsstarke und qualitativ hochwertige Antriebe aus. Nach eigenen Aussagen fokussiert sich Kalkhoff hierbei auf eine Entwicklung zuverlässiger Elektrofahrräder, die eine unbeschwerte Fortbewegung im Alltag sowie in der Freizeit ermöglichen. Mühelos und nachhaltig vermittelt der Hersteller seinen Kunden ein Stück Freiheit – an jedem Tag aufs Neue.
 
Langjährige Tradition
 
Mittlerweile blickt Kalkhoff auf „100 Jahre Fahrradtradition“ zurück. Somit profitieren Radfahrer von einer Kombination aus hohem Qualitätsanspruch, modernen Technologien und traditionellen Werten. Dieser hohe Anspruch spiegelt sich auch in Akkus für Kalkhoff E-Bikes wider.
 
Stärken des Kalkhoff Akku
 
Ein gutes Beispiel ist der Kalkhoff Akku mit einer Betriebsleistung von 26 Volt sowie einem Sitzrohr von 18 Ah. Der leistungsstarke Akku ist auf die Bedürfnisse eines Kalkhoff-Bikes abgestimmt. An diesen Akku ist eine integrierte Ladebuchse gekoppelt, dank der sich die Batterie sogar schon während der Autofahrt wieder auflädt. Zudem steht für den Akkumulator ein Schnelllader zur Verfügung. Die Ladestation sowie ein Reiselader zeichnen sich durch ein besonders geringes Gewicht und ihre kompakte Größe aus. Dadurch legt der Akku eine wichtige Grundlage für ein angenehmes Fahrgefühl.
 
Hilfreiche Tipps im Umgang mit Kalkhoff Akkus
 
Der Akku-Hersteller Kalkhoff weist darauf hin, dass ein E-Bike Akku für mindestens 50 Prozent aufgeladen werden soll, falls die Energiespeicher für längere Zeit gelagert werden sollen. Akku-Besitzer sollten die Stromspeicher spätestens dann wieder aufladen, wenn ein Zeitraum von maximal sechs Monaten verstrichen ist oder nur noch zwei LEDs aufleuchten. Im Idealfall lagern Nutzer der E-Bikes die Kraftspeicher an einem trockenen Ort bei einer Temperatur von ungefähr 20 Grad auf. Diese sachgerechte Lagerung verlängert die Lebensdauer von Akkus automatisch.
 
Kalkhoff Akkus reinigen: Hilfreiche Tipps und Tricks
 
Bitte bedenken Sie bei der Reinigung der Akkus, dass die Geräte nicht mit einem Wasserstrahl oder Dampfstrahler in Kontakt kommen dürfen. Im Idealfall entnehmen Sie die Stromspeicher und wischen diese mit einem feuchten Lappen ab, ohne mit den Kontakten in Berührung zu kommen. Am besten reinigen Sie die Kontakte der E-Bike Akkus mit einem trockenen Tuch.
 
Tipps zur Nutzung der Akkus im Winter
 
Die optimale Betriebstemperatur für einen Akku beträgt 20 Grad. Aus dem Grund sollten E-Bike Fahrer zur kalten Jahreszeit zwingend darauf achten, dass sie die Akkus keinesfalls im Freien laden oder lagern. Um die hohe Qualität der Stromspeicher zu erhalten, ist es besser, die Akkus erst zum Beginn der Fahrt einzusetzen.
 
Beschädigter Akku: Was tun?
 
Bitte vermeiden Sie es, in Mitleidenschaft gezogene Akkus aufzuladen. Zudem sollten Sie beschädigte Ladegeräte ebenfalls nicht mehr benutzen. Bei offenen Fragen ist es sinnvoll, den jeweiligen Händler zu kontaktieren. Eine gesetzliche Gewährleistung von E-Bike-Akkus beläuft sich auf zwei Jahre. Die Händler sind ebenfalls die richtigen Ansprechpartner, um die Kraftspeicher zu entsorgen. Haben Sie weitere Fragen rund um die Pflege von Akkus oder Ladegeräten? Dann sind wir jederzeit gern für Sie da.


Ein eigens geschaffenes Antriebssystem, das Groove Next wurde speziell für E-Bikes mit Städtischen Einsatzgebieten geschaffen. Hierfür wurde auch eigens ein passender extrem schlanker Akku entwickelt.

Kalkhoff E-Bike Modelle:
- Berleen 5.G Move mit Groove Next Hinterradmotor (32 Newtonmeter) und 252 Wattstunden Akku.
- Kalkhoff BERLEEN 5.G ADVANCE (2021) City-E-Bike. Radnabenmotor hinten von Groove Next. Akku mit 252 Wattstunden.
- Kalkhoff Entice3.B Advance 2021 mit Bosch Performance Mittelmotor (65 Newtonmeter Drehmoment im Maximum). Hohe Reichweite mit bis zu 150 Kilometer.