Green Mover/ Bulls E-Bike Akkus

bulls green mover akku

Bulls Lithium-Ionen-Akkus von BMZ.

Range Extender- E-Bike Akku 7Ah 36V 254 Wattstunden
359,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 20 (von insgesamt 20)

Bulls Green Mover Akku: Sportlich unterwegs
 
Seit vielen Jahren gilt die Marke Bulls als Inbegriff beliebter Bikes, die mit einer soliden Verarbeitung, erstklassigen Komponenten und Rennsport-Technologie punkten. Unter der Bezeichnung „Bulls Green Mover“ produziert das Unternehmen nunmehr ebenfalls E-Bikes in hochwertiger Qualität mit ausdrucksstarker Optik.
 
E-Bikes für jeden Geschmack
 
Für die Hersteller der Green Mover E-Bikes bedient sich der Anbieter der Expertise zweier deutscher und eines schweizerischen Unternehmens, die auf die Technologie elektrischer Antriebe spezialisiert sind. Das Produktangebot der Marke Bulls schließt ungefähr 15 E-Bike Modelle ein, die als Elektrofahrräder für Damen und Herren die Bereiche „Speed“, „Mountainbike“, „Cross“ und „Trekking“ abdecken. Eines der bekanntesten Modelle ist das „Lavida Plus Trekking E-Bike“, das durch Fachzeitschriften sehr gute Benotungen erhielt.
 
Motoren mit unterschiedlicher Leistungskraft
 
Der Hersteller steht für eigens produzierte Hinterradmotoren, die zwischen dem 250 W Green Mover Pedelec Heckmotor für eine Unterstützung bis zu 25 km/h oder dem 500 W Green Mover S-Pedelec Heckmotor für maximal 45 km/h variieren. Erfahrungsgemäß sind die E-Bikes des Unternehmens in erster Linie für sportliche Fahrer interessant. Eine besondere Eigenschaft der Motoren ist deren Fähigkeit zur Rekuperation. Bewegt sich das Fahrrad bergab, wandelt sich der Motor automatisch in einen Generator und lädt den Akku auf. Der 36 Volt bzw. 250 Watt Green Mover E-Bike Motor erscheint mit einem Leistungsvermögen von über 40 Newtonmetern als sehr kraftvoll. Weitere Vorteile des Triebwerks sind dessen geräuschloser und wartungsfreier Betrieb. Fahrer der E-Bikes dürfen zwischen unterschiedlichen Unterstützungsstufen wie „Eco“ und „Sport“ wählen.
 
Nähere Informationen zu den Akkus
 
Der 250 W Green Mover Pedelec Akku erzielt bei einer Kapazität von 17 Ah bzw. 615 Wh eine maximale Reichweite von 150 Kilometern. Die individuelle Reichweite hängt hierbei von Faktoren wie dem Gewicht des Fahrers, dem Terrain, der gewählten Unterstützungsstufe oder dem Fahrstil ab. Die Ladezeit des Akkus beläuft sich auf maximal 3,8 Stunden. Für den schnelleren Green Mover S-Pedelecs wird ein spezieller 500 W Akku mit 20,4 Ah und 735 Wh eingesetzt. Zudem sind die E-Bikes mit einem leistungsfähigen Ladegerät von fünf Ampere ausgestattet. Abhängig vom jeweiligen Modell, werden die Akkumulatoren entweder am Gepäckträger oder Unterrohr befestigt.
 
Komfortable Extras
 
Weitere Stärken der Bulls Green Mover Pedelecs sind einfach bedienbare TFT- bzw. Komfort-Displays, über welche Radfahrer alle relevanten Informationen abrufen können. Diese Informationen beziehen sich beispielsweise auf die Geschwindigkeit, die zu verbleibende Strecke mit elektrischer Unterstützung oder die bereits zurückgelegte Route. Der Bremsassistent ist ein weiteres Extra, das die Stärke der Bulls Green Mover E-Bikes unterstreicht. Indem Bikefahrer eine Rekuperationsfunktion aktivieren, bewegt sich das Rad mit einer eigens voreingestellten Geschwindigkeit auf einem konstanten Niveau. Dieses Feature beweist vor allem bei einer längeren Bergabfahrt seine Stärke. Zusätzlich trägt die Funktion dazu bei, den Verschleiß von Bremsbelägen auf ein Minimum zu reduzieren und frei gewordene Energie in Stromspeicher zurückzuführen. Dadurch steigert sich die Reichweite des Antriebs.
 
E-Bikes mit hochwertiger Ausstattung
 
Generell überzeugen E-Bikes aus dem Hause Bulls mit einer hochwertigen Ausstattung, die sich in Details wie gefederten Sattelstützen oder leistungsfähigen Lichtanlagen widerspiegelt. Kleine Besonderheiten wie diese erhöhen den Fahrkomfort zusätzlich. Wünschen Sie weitere Informationen rund um E-Bikes und Akkus der Marke Bull? Dann stehen wir Ihnen gern Rede und Antwort.