Notleuchten Akku für Sicherheit und Rettung

Notleuchten Akku

Akkus für Notbeleuchtung, Notlicht, Sicherheitsbeleuchtung, Rettungswegkennzeichnung.
Durch die große Zahl an Variationen bei den Akku Packs ist es nicht möglich alle Produkte in den Shop zu stellen. Bei Bedarf können wir Ihren Wunsch Akkupack aber individuell konfigurieren.
Alternativ können sie uns ihren alten/defekten Akku Pack zusenden und wir erstellen ein Angebot für eine Nachfertigung. 

Wir weisen darauf hin, dass sämtliche von uns gelieferten NiCd Produkte ausschließlich für die in der EU-Verordnung 2013/56/EU freigegebenen Sonderfälle und als Industrie-Batterien verwendet werden dürfen. Erlaubt sind NiCd-Batterien nur in Notleuchten, Alarmsystemen und medizinischen Geräten.
Akkupack 7,2V 4,0Ah NiCd Notleuchten HT 20cm Kabel Stange L61NICD4000
37,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Akkupack 4,8V 5000mAh 2x 100 x 25mm NIMH4850V
Abmessungen: 2x 100 x 25mm
Akku mit flexiblen Verbinder, so dass die Bauform
bei der Montage angepasst werden kann:
35,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Akkupack 4,8V 5000mAh NiMH4850 F2x2 Doppelstange Notleuchten 20cm Kabel Doppelstange
35,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Mexcel Notleuchten Akkupack 3,6V 4000mAh - L1x3
  • Stecksystem: LF
  • Länge (netto): 176,50 mm
  • Durchmesser (netto): 34,20 mm
  • 3,6V 4,0Ah
19,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 50 (von insgesamt 63)
Notleuchten für Notbeleuchtungen unterscheidet man in Sicherheitsbeleuchtung und Ersatzbeleuchtung. Diese Beleuchtung soll bei Störung oder Komplettausfall der regulären Lichtversorgung einspringen oder aber bestehen bleiben. Sollte es zum Beispiel in einem Gebäude zu einem totalen Stromausfall kommen, kann die Orientierung für Ortsfremde Personen wie Besucher oder Rettungskräfte schwierig sein. Hier muss ein zweites unabhängiges Lichtsystem vorgehalten werden. Dies ist umso wichtiger sollte es einmal zur Evakuierung des Gebäudes kommen.
 
Bei der Notbeleuchtung wird die Sicherheitsbeleuchtung zusätzlich in Sicherheitsbeleuchtung für Rettungswege oder Arbeitsplätze (hohes Gefährdungspotenzial) und Antipanikbeleuchtung unterschieden.
Wenn keine weitere Gefahr für Mitarbeiter besteht sorgt die Ersatzbeleuchtung dafür das dringend notwendige arbeiten weitergeführt werden können. Einsatzorte können zum Beispiel Überwachungsanlagen, Krankenhäuser, Industrieanlagen und Kommandostände sein.
Die wichtigsten Anforderungen sind in der DIN EN 18388 und in den Regeln für Arbeitsstätten ASR A3.4/3 hinterlegt.
Einige Beispiele sind:
Innerhalb von nur 15 Sekunden muss die Sicherheitsbeleuchtung die volle Lichtleistung garantieren.
1 Lux horizontale Beleuchtungsstärke ist zu garantieren.

Sämtliche von uns gelieferten Ni-Cd Produkte dürfen gemäss BattG ausschließlich für die in der EU-Verordnung 2006/66 EG freigegebenen Sonderfälle und als Industrie-Batterien verwendet werden.